Kinder Enduro

In sechs Farben erhältlich.

  • Mit hunderten von Stundenkilometern durch Wald und Wiesen zu jagen, ist mit den Kinder Enduro Maschinen der Marke Twinibike zwar nicht möglich – Doch das typische Gefühl von Freiheit und Verbundenheit mit der Natur kann man bei den kleinen Repliken der Enduro Maschinen für Kinder nicht von der Hand weisen. Die Enduro ist ein motorisierter Mythos, ein wahres Monstrum technischer Versiertheit. Schon auf Kinder strahlt die Enduro eine gewisse Magie aus – Dabei sind die Motorräder älter, als manch ein Jüngling glauben mag. 1975 erlebte die Enduro ihren internationalen Durchbruch. Das erste Modell des großartigen Gefährts ist heute noch ein beliebtes Sammlerstück und gilt als stilprägend für eine ganze Generation an Motorrädern. Enduro ist dem spanischen »duro« entlehnt und bedeutet soviel wie »hart«. Auch eine englische Ableitung des Begriffes ist bekannt. So steht das Wort »endurance« für »Ausdauer«.

  • So könnte man den Markennamen mit ausdauernder Robustheit übersetzten, was den Kern der Marke Enduro wohl am ehesten gerecht wird. Die Enduro ist ein Rowdy im sportlichen Gewand und generationenübergreifend begehrt und bekannt. Viele Kinder pflegen in ihrer Jugend den Wunsch, eines Tages ein solches Motorrad zu fahren. Mit der Kinder Enduro kann man diesem Wunsch bereits zuvorkommen. Ab dem ersten Lebensjahr lässt sich die Kinder Enduro der Marke Twinibike fahren. Eine zweite Variante für Kinder ab drei Jahren ist ebenfalls vorhanden. Die Kinderräder der Marke Twinibike verfolgen nicht nur kulturelle Ansprüche – auch der pädagogische Anspruch kommt nicht zu kurz. Die Kinder Enduro der Twinibike Marke verfolgt das Ziel, Kinder bereits in jungen Jahren zum Laufen zu animieren.

  • Kinder Enduro für das Spielen im Freien

    So ungewöhnlich es für Fahrer der »echten« Enduro auch klingen mag: Die Enduro hilft »Schritt für Schritt« beim Erlernen des aufrechten Ganges. Besonders die Mini-Variante der Kinder Enduro ist dank ihrer geringen Sitzhöhe prädestiniert für die Schulung kleiner Kinder. Die Kinder Enduro verfügt über keine Art von Motorisierung oder Mechanik. Das Fahrzeug wird allein durch die Beinarbeit der Fahrerin oder des Fahrers nach vorn bewegt. Eine sichere Lenkung und eine kindgerechte Sitzfläche machen die Fahrt auf einer Kinder Enduro zum großen Vergnügen. Desweiteren zeichnet sich das Rutschrad durch ein großes Plastikrad im vorderen, sowie zwei stützende Rädern im hinteren Bereich aus. Dadurch ist das Kinderdreirad in Form einer Kinder Enduro stabil und gegen vorzeitiges Umkippen gesichert.

  • Kinder und Erwachsene frönen auch heute noch dem ungebrochenen Kult um die Geländemotorräder und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass mit unserem Twinibike nun eine Art Enduro für Kinder auf den Markt gekommen ist. Kleine Fans der Enduro haben nun die Möglichkeit, mit der Kinder Enduro die Frischluft auf einem Dreirad im Garten zu genießen. Das Kinderrad hält das, was ihr Name verspricht. Schon die Enduro im Original strahlt eine ungeschönte Aggressivität aus und ist bekannt für ihre auf den Einsatz in Extremgebieten angepasste Mechanik. Das Laufrad von Twinibike orientiert sich an der Charakteristik des Motorradmythos Enduro. Ein großer Motorblock ist wichtiger Bestandteil der Optik der Kinder Enduro der Marke Twinibike. Auch die Kinder Enduro glänzt durch ihre geraden Linien, stark abgesetzten Konturen und einer kernigen Wesensart, wie sie bereits an der originalen Enduro geschätzt wird.

  • Kinder Enduro – Bike in sechs Farben

    Die Kinder Enduro der Marke Twinibike ist in sechs verschiedenen Farbnuancen erhältlich. Damit ist die Kinder Enduro für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet. Wir führen das Twinibike aktuell in den Farben Orange, Rot, Silber, Pink, Grün und Metallic-Blau. Insbesondere die letztere Variation kommt der echten Enduro erstaunlich nahe. Die eiskalte Optik gibt dem Korpus aus Kunststoff eine metallische Anmutung.

  • Eine weitere Finesse des Kinder Enduro Bikes sind die zahlreichen Applikationen, die von den Produktdesignern rund um das Fahrzeug eingearbeitet oder angefügt worden sind. Die markanteste von ihnen ist wohl das Tachometer, welches am Lenkrad für ein realistisches Fahrgefühl sorgt. Lenker, Räder und Motorblock sind bei jedem der zwölf unterschiedlichen Modelle in einem markanten schwarz gehalten. So bekommt das Kinder Enduro Bike noch mehr Kontur und Schärfe. Sie bilden einen angenehmen Kontrast zu den bunten kindgerechten Farben. Eine Banderole mit dem originalen Twinibike-Schriftzug sowie Vorder- und Rückleuchten runden das Bild einer realistischen Kinder Enduro ab. Zu guter Letzt haben sich die Produktdesigner des Twinibikes noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Das Laufrad ist mit einem beschriftbaren Nummernschild ausgestattet. So kann jede Kinder Enduro individualisiert werden.